Schlagwort-Archiv: Betriebskostenabrechnungen

Kitagebühren falsch berechnet?

In den Potsdamer Neuesten Nachrichten war jüngst zu lesen, Potsdam habe bei seiner Satzung für die Kitagebühren über Jahre Fehler gemacht. Zu diesem Schluss seien nach dem Brandenburger Bildungsministerium (MBJS) und den Anwälten von Klägern nun auch vom Rathaus selbst beauftragte Juristen gekommen:  Artikel vom 19.01.2018 http://www.pnn.de/potsdam/1250790/

Weiter heißt es dazu, die beauftragte Kanzlei komme zu dem Schluss, dass bei der Beitragskalkulation die Personalkostenzuschüsse abgezogen werden müssten.  Der Artikel schließt dann mit der Bemerkung, dass jedoch offen bliebe, ob es zu Rückerstattungen käme. Es ließe sich laut Stadtverwaltung derzeit nämlich nicht sagen, wie hoch die tatsächlichen Betriebskosten und damit die Grundlage für die Berechnung der Elternbeiträge gewesen seien. Die Verwaltung arbeite jedoch daran, alle noch nicht abgeschlossenen Betriebskostenabrechnungen aufzuarbeiten.

Die Aussagen dieses Artikels sind in zweierlei Hinsicht bemerkenswert:

Weiterlesen