Schlagwort-Archiv: Abmahnung

Abmahnung – nicht Kündigung! Verfügungen über Sparbuch der Mutter zu eigenem Vorteil

14-1181-04 (2)Abmahnung – nicht Kündigung! Eine Bankangestellte ist wegen Verfügungen über Sparbuch ihrer Mutter zu eigenem Vorteil nur abzumahnen nicht zu kündigen. Dies hat das Landesarbeitsgericht (LAG) Düsseldorf entschieden. Gilt für die Mitarbeiter eines Geldinstituts die Vorgabe, keine Buchungen zu ihren eigenen Gunsten vorzunehmen, so stellt ein Verstoß gegen diese Geschäftsanweisung eine erhebliche Pflichtverletzung dar.  Die Richtern hielten aber im konkreten Fall die Kündigung einer Bankangestellten nach einer solchen Pflichtverletzung nicht für gerechtfertigt. Eine Abmahnung hätte genügt. Weiterlesen