Geruchsbelästigung durch Rauchen – fristlose Kündigung

Grundsätzlich darf ein Mieter in seiner Mietwohnung rauchen, ohne dass ihm dies vom Vermieter untersagt werden kann. Zieht jedoch aufgrund mangelnden Lüftungsverhaltens viel Rauch ins Treppenhaus und belästigt und gefährdet dadurch andere Bewohner des Hauses, ist eine fristlose Kündigung des Mietvertrages gerechtfertigt.

AG Düsseldorf, 24 C 1355/13 Urteil vom 31.07.2013, das Urteil ist nicht rechtskräftig

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>